Startseite
Leistungen
Technische Reinigungen
Küchenabluftreinigung
Matratzenreinigungen
Gebäudereinigungen
De- und Remontagen
Technische Prüfungen
Kontakt
Impressum


... für Hygienebewusste und Allergiepatienten!

Wie war es früher? Über Jahrhunderte wurden Strohsäcke benutzt. Stroh oder Heu wurde mehrmals im Jahr ausgetauscht und der Sack gewaschen. Die Schlafräume waren kalt und gut gelüftet. Abgelöst wurden die Strohsäcke durch dreiteilige Matratzen. Diese konnten leicht zum Klopfen ins Freie geschafft werden. Damit war ein Mindestmaß an Hygiene erreicht.

Und heute? Matratzen gibt es heute in einer sehr guten Qualität, mit bestem Schlafkomfort. Dies hat aber auch zur Folge, dass Matratzen sehr lange genutzt werden. Weil unhandlich und schwer, bleiben sie ein Matratzenleben lang in der Kiste. Zugedeckt und kaum gelüftet.                                  Die Folgen: Niemand schläft Allein! Ein Drittel unseres Lebens haben wir Hautkontakt mit einer unhygienischen, staubigen Matratze. Ein Biotop für Hausstaubmilben, Bakterien und Schimmel.

Weil Matratzen nicht waschbar sind, wurde ein spezielles Reinigungsverfahren entwickelt, mit hochfrequenten Schwingungen, elektronisch geregelter Saugleistung zur Tiefenreinigung sowie UVC-Strahlung zur chemiefreien Oberflächendesinfektion. Das Verfahren ist unschädlich für Mensch, Umwelt und Material. Die Reinigung erfolgt vor Ort und die Matratze kann im Bett verbleiben und ist danach sofort wieder benutzbar.



Unsere Kunden sind Hotels, Seniorenheime und Privatkunden. Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin!